Veranstaltungen


Seiten : 1 | 2 | 3 | 4>> (4 Seiten)
Termine am Samstag, den 04.07.2020

Axel Bauni Klavier / Leitung, Caroline Melzer Sopran, Kimberley Boettger-Soller Mezzosopran, Julian Habermann Tenor, André Baleiro Bariton, Jan Philip Schulze, Steffen Schleiermacher Klavier 

Die Komponisten der LiederWerkstatt: Wolfgang Rihm, Steffen Schleiermacher, Manfred Trojahn u. a.

„… hier blüht das Lied in voller Pracht“ schrieb die Frankfurter Allgemeine Zeitung über die Kissinger LiederWerkstatt 2019. Den aktuellen Stand der Liedkunst kann man in keinem anderen deutschen Festival so konzentriert erleben. Die Uraufführungen sind eingebettet in Querverweise auf klassische und romantische Lieder. Axel Baunis kunstvolles Arrangement der Programme entsteht wie immer „just in time“, nach den ersten Proben.

14 Uhr im Rossini-Saal: Einführung mit Axel Bauni

Die Kissinger LiederWerkstatt wird gefördert durch die Anton und Katharina Schick Stiftung.

Veranstaltungskalender frankens-saalestueck.de
15:00 -
97688 Bad Kissingen
Homepageexterner Link
mehr...

Tatarstan National Symphony Orchestra
Alexander Sladkowsky Dirigent
Sergej Dogadin Violine

 

Piotr Iljitsch Tschaikowsky: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
Nikolai Rimsky-Korsakow: „Шехераза́да“ („Sheherazade“) Symphonische Dichtung op. 35

Scheherazade, mit dem frauenmordenden persischen König Schahryâr verheiratet, rettet ihr Leben durch Märchenerzählungen. Über 1001 Nächte ist die Neugierde des Gemahls auf die Fortsetzung so groß, dass es am Schluss statt Mord ein Happy End gibt. So entstand die Märchensammlung Tausendundeine Nacht, und der Komponist Nikolai Rimsky-Korsakow machte daraus eine symphonische Dichtung. Diese vier Orchesterbilder gehören zu den „greatest hits“ der Klassik!

Veranstaltungskalender frankens-saalestueck.de
20:00 -
97688 Bad Kissingen
Homepageexterner Link
mehr...
Termine am Sonntag, den 05.07.2020

Nils Wülker & Band

 

„Drei Komponenten sind bei Wülker stilbildend: Seine phänomenale, bis zum 16. Lebensjahr rein klassisch ausgebildete Technik, die im Dienst eines an den klassischen Jazztrompetern – vor allem Miles Davis – orientierten Tons steht. Sein Gespür für eingängige Themen. Und das Vertrauen, das er seiner Band schenkt.“ (Süddeutsche Zeitung)

„Nils Wülker ist allerdings auch so etwas wie Captain Cool. Ein Typ, der sich gar nicht erst wünschen muss, mal in die Zukunft zu reisen, weil sie ihm sowieso längst gehört.“ (Die Welt)
 

Veranstaltungskalender frankens-saalestueck.de
11:00 -
97688 Bad Kissingen
Homepageexterner Link
mehr...

Axel Bauni Klavier / Leitung, Caroline Melzer Sopran, Kimberley Boettger-Soller Mezzosopran, Julian Habermann Tenor, André Baleiro Bariton, Jan Philip Schulze, Steffen Schleiermacher Klavier 

Die Komponisten der LiederWerkstatt: Wolfgang Rihm, Steffen Schleiermacher, Manfred Trojahn u. a.

„Geliebte Ferne“ – das Thema der Kissinger LiederWerkstatt 2020 ist mehr als ein Wortspiel. Beethoven liebte es, in die Ferne zu schauen, und die „fernen Triften“ in seinem Liederzyklus „An die ferne Geliebte“ sind ein Sehnsuchtsziel … Beethoven, der erste Romantiker? In Zeiten globaler Flüchtlingsströme hat die „geliebte Ferne“ eine andere Bedeutung. Was werden unsere Komponisten daraus machen?

13:30 Uhr im Salon Fontane: Gespräch mit den Komponisten

Die Kissinger LiederWerkstatt wird gefördert durch die Anton und Katharina Schick Stiftung.

Veranstaltungskalender frankens-saalestueck.de
15:00 -
97688 Bad Kissingen
Homepageexterner Link
mehr...

Klaus Florian Vogt Tenor
Jobst Schneiderat Klavier

 

Ludwig van Beethoven: „An die ferne Geliebte“. Liederzyklus auf Gedichte von Alois Jeitteles
Lieder von Joseph Haydn, Johannes Brahms und Richard Strauss

„Schlafwandlerisch, als sei er wirklich nicht von dieser Welt, stellt Vogt kurzerhand alles in den Schatten. Solche Stimmen sind es, die ein Festival erst zum Festspiel machen.“ So schrieb Christian Wildhagen in der FAZ 2014 über Klaus Florian Vogts „Lohengrin“-Interpretation. Doch der Sänger, der als Wagner-Tenor weltweit Erfolge feiert, ist auch im Lied-Repertoire zuhause. Auf Einladung des Kissinger Sommers gestaltet er einen Liederabend rund um Beethovens Zyklus „An die ferne Geliebte“.

18 Uhr im Weinwerk, Balthasar-Neumann-Promenade 10: Konzerteinführung
Preis € 5 inkl. ein Glas Secco

Veranstaltungskalender frankens-saalestueck.de
19:00 -
97688 Bad Kissingen
Homepageexterner Link
mehr...
Termine am Montag, den 06.07.2020

Veronika Eberle Violine
Edicson Ruiz Kontrabass
Gonzalo Grau Schlagzeug

 

Johann Sebastian Bach: Suite Nr. 1 G-Dur BWV 1007
Johann Sebastian Bach: Partita für Violine solo Nr. 1 h-moll BWV 1002
Gonzalo Grau: RUMBAch (Suite)
Efraín Oscher: Passacaglia nach Bach

Dieses Duo spiegelt schon in den Nationalitäten seiner Musiker die inspirierende Beziehung zwischen Johann Sebastian Bach und der lateinamerikanischen Kultur wider: Veronika Eberle, von der Sir Simon Rattle sagte,
„dass sie eine der wichtigsten Künstlerinnen Europas werden könnte“, zeigt gemeinsam mit dem venezolanischen Kontrabassisten Edicson Ruiz, wie wunderbar sich das virtuose Original von Johann Sebastian Bach und die tänzerischen Rhythmen ergänzen.

Kammerphilharmonie & friends

Veranstaltungskalender frankens-saalestueck.de
20:00 -
97688 Bad Kissingen
Homepageexterner Link
mehr...
Termine am Dienstag, den 07.07.2020

Narea Son Sopran
Burkhard Kehring Klavier

 

Lieder von Franz Schubert, Richard Strauss, Hans Pfitzner und koreanische Lieder

Der Pianist Burkhard Kehring hat indische Wurzeln, und er setzt sich seit Jahren dafür ein, die fruchtbaren Verbindungen zwischen Orient und Okzident in seinen Programmen hörbar zu machen. „Divan of song“ heißt sein Projekt, das auf Goethes Gedichtsammlung „West-östlicher Divan“ Bezug nimmt. Die koreanische Sopranistin Narea Son kombiniert neuere koreanische Liedkompositionen mit Werken von Franz Schubert und stellt im zweiten Konzertteil ihre zauberhafte Stimme mit spätromantischen Liedern vor.

19 Uhr im Rossini-Saal: Konzerteinführung
Nach dem Konzert Künstlertreff im Schmuckhof, Arkadenbau

Veranstaltungskalender frankens-saalestueck.de
20:00 -
97688 Bad Kissingen
Homepageexterner Link
mehr...
Termine am Mittwoch, den 08.07.2020

David Kadouch Klavier

 

Ludwig van Beethoven:
Klaviersonate Nr. 8 c-moll op. 13 („Grande Sonate Pathétique“)
Klaviersonate Nr. 26 Es-Dur op. 81a („Les Adieux“)
Klaviersonate Nr. 6 F-Dur op. 10/2
Klaviersonate Nr. 17 d-moll op. 31/2 („Der Sturm“)

„Révolution“ heißt die neueste CD von David Kadouch, eine Sammlung von Klavierstücken, die mit Umwälzungen und Aufständen zu tun haben. Für seinen Beethoven-Abend beim Kissinger Sommer beleuchtet der französische Pianist die „revolutionäre“ Frühzeit des Komponisten mit Sonaten aus der Zeit von 1797–1802, dazu kommt mit „Les Adieux“ ein virtuos-poetisches Meisterwerk aus dem Jahr 1810.

Veranstaltungskalender frankens-saalestueck.de
20:00 -
97688 Bad Kissingen
Homepageexterner Link
mehr...
Termine am Donnerstag, den 09.07.2020

Grigory Sokolov Klavier

 

Wolfgang Amadeus Mozart: Praeludium (Fantasie) und Fuge C-Dur, KV 394 (383a)
Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate für Klavier Nr. 11 A-Dur, KV 331 (300i)
Wolfgang Amadeus Mozart: Rondo a-moll, KV 511

Das weitere Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt online bekannt gegeben.

Seit vielen Jahren ist Grigory Sokolov gern gesehener Gast beim Kissinger Sommer. Jedes Jahr steigt die Zahl seiner Anhänger, jedes Jahr wird sein offizielles Programm durch eine reiche Zugabenfolge erweitert.

 

Veranstaltungskalender frankens-saalestueck.de
20:00 -
97688 Bad Kissingen
Homepageexterner Link
mehr...
Termine am Freitag, den 10.07.2020

Unsere Highlight-Sommerveranstaltung!

1000 LECKEREIEN AUS DER ITALIENISCHEN KÜCHE

Verbringen Sie einen unbeschwerten Sommerabend in italienischem Flair mit Köstlichkeiten der italienischen Küche!

Bei schönem Wetter auf der Ullrichs Terrasse.

Genussevents
19:00 -
97725 Elfershausen
Homepageexterner Link
mehr...
Seiten : 1 | 2 | 3 | 4>> (4 Seiten)