Schäfers Weingut - Natur. Heimat. Familie. Qualität. - Frankens Saalestück

Frankens Saalestück

Schäfers Weingut - Natur. Heimat. Familie. Qualität.

Bei Schäfers Weingut gilt: „Vater, Mutter, Tochter, Sohn! Wir leben Winzer.“

Familie, Tradition und Innovation werden bei Schäfers Weingut in Untererthal, Hammelburg ganz großgeschrieben. Das persönliche Gespräch mit den Kunden, die familiäre Atmosphäre und das gemeinsame Miteinander auf den hauseigenen Veranstaltungen sind den Schäfers sehr wichtig. Hier gilt: Wohlfühlen und dabei gemeinsam den einen oder anderen Schäferwein genießen.

Für die Familie beutet dies, dass jeder mit anpackt und sein Bestes gibt. An der Spitze agiert der Vater Klaus Schäfer, der durch seine Ausbildung zum Winzer auch auf viele wertvolle Erfahrungen zurückgreifen kann. Stets an seiner Seite Ehefrau Karin, die ihn tatkräftig unterstützt. Tochter Julia bringt ihre Kenntnisse aus dem Weinmarketing Studium mit ein und Sohn Thomas sein Wissen aus dem Oenologiestudium. Dank dieser vielen Einflüsse weht stets ein frischer Wind durch das Weingut bei Hammelburg, der Ältesten Weinstadt Frankens.

Die Weine? Die vier Schäfers bezeichnen sich gerne selbst als typisch fränkisch. Die Weine sind zu 80% trocken. Egal ob Silvaner, Bacchus, Müller-Thurgau, Weißer oder Grauer Burgunder oder auch Domina. Für eine bessere Übersicht sind die charakterstarken Weine in vier Linien unterteilt. Aber probieren Sie am besten selbst. Ob beim direkten Einkauf in der Vinothek oder bei einer der beliebten Veranstaltungen im Weingut, dem Hof.SchoppenFest, dem Open-Air-Kino, dem Barbecue, den vielen unterschiedlichen Weinproben. Näheres dazu entnehmen Sie bitte der Homepage von Schäfers Weingut. 

Vinothek geöffnet Dienstag - Freitag 14.30 - 18.00 Uhr und Samstag 10.00 - 15.00 Uhr.