Weinbau Brand - Frankens Saalestück

Frankens Saalestück

Weinbau Brand

Bereits der Ortsname Wirmsthal zeugt von seiner langen Weinbaugeschichte.

Wirmsthal wird von "Widemerstal" abgeleitet, was darauf hindeutet, dass der Ursprung des Ortes von einem Widum, also von einem Weingut, zu finden ist. So wird bereits 715 von dem Sitz des Echternacher Weingutverwalters in diesem Tal berichtet. Die erste urkundliche Erwähnung findet der Weinort Wirmsthal um 1303 in den Würzburger Lehensbüchern.

Aus Dokumenten von 1585, in welchen die Herrschaftsübergabe von den Hennebergern zu den Würzburgern dargestellt wird, geht hervor, dass Wirmsthal wohl eine der reichsten Gemeinden der Cent Aura gewesen sein muss. In alten Chroniken wird auch der sprichwörtliche Fleiss der Wirmsthaler Bevölkerung hervorgehoben.

 

Seit jeher werden in Wirmsthal nur die besten Lagen, die steilen, sonnenverwöhnten Hänge mit Reben bepflanzt. Die Bearbeitung erfolgt überwiegend per Hand bzw. mit kleinen Maschinen.

Unsere alteingesessene Familie pflegt diese weinbauliche Tradition - neben einem landwirtschaftlichen Betrieb - schon seit vielen Jahrzehnten. Ab dem Jahr 1997 haben wir den Betrieb voll auf Weinbau umgestellt. 

Sie mögen erlesene Weine? Dann sind Sie bei Weinbau Brand genau richtig. Unsere Weine haben einen ausgezeichneten Geschmack. Hervorzuheben ist ihr frischer, mineralischer und fruchtiger Charakter.